Programm Oberlethe 2022

Presented by MCArrieta and Andreas Kurzhals and supported by lots of love from the lively International team of Biodanza Facilitators!

¡Awakening Passion for Life!

Awakening the Power of Love, the Power of the People!
“Planting Seeds of Transformation for the New Era”
We Hope You Will Join Us!

Do, 14. Juli

20:00 – 20:30 Opening Ceremony with MC, Andreas and Nenel and the lovely team!
Thank You for Coming to Dance with Us!

Hier werden wir gemeinsam das Leben feiern und es wird wunderbar werden; ein üppiges Festmahl mit großartigen Vivencias, mit strahlenden Begegnungen, eine Rückkehr zum Stamm.
Wir sind weiter am vorbereiten! Nun möchten wir euch herzlich einladen, zusammen an diesem köstlichen und abwechslungsreichen Menü zu laben und an der Liebe und Passion zu berauschen.

20:30 – 22:30 Vivencia mit Nenel All are Welcome!
Tribal Rite – „Der Stamm ruft“

we are all together
Carlos Manuel Dias

In unserem täglichen Leben sind wir Teil verschiedener Stämme: in der Familie, zu Hause, bei der Arbeit, in Freundschaften, in der Gesellschaft… die Rolle, die wir in jedem dieser Stämme spielen, kann variieren und, was noch wichtiger ist, sie kann je nach unseren Wünschen verändert werden.
Wir sind soziale Wesen mit individuellen Wahrnehmungen: Wir fühlen und erweitern unsere Wahrnehmung in Richtung einer Vision der kollektiven Einheit von Verbundenheit und Präsenz, die unsere Zugehörigkeit zum Ganzen umfasst.
Wir sind wichtig, wir sind Teil einer Struktur der Einheit, in der jeder Teil das Ganze zum Fließen bringt. Dankbarkeit gegenüber der Umwelt und der Rolle, die sie in meinem Leben spielt, lädt mich ein, den Weg des Seins zu gehen.
Sich als Teil der Menschheit zu fühlen, verbindet uns mit unserem Ursprung, mit unseren tiefen Wurzeln, die durch die gesunden Bindungen, die wir mit den Menschen um uns herum aufbauen, genährt werden.
Tanzen im Stamm verbindet uns wieder mit dem Leben.

Carlos Manuel Dias, International Biodanza Facilitator teacher,
Director of the Biodanza School of Viamao

Fr, 15. Juli

08:00 – 09:00 Yoga mit Julijana
Treffpunkt vor der TAO Halle

Julijana

Namaste,
ich freu mich sehr nach so langer Zeit ,das ich mit meinem Herz-Yoga auf dem Festival am Morgen wieder dabei bin.
Wer am Morgen Yoga macht, startet fit, entspannt und ausgeglichen in den Tag. In einer schnellen und hektischen Welt wie heute, ist eine morgendliche Yoga-Routine genau das Richtige.
Morgenstund‘ hat Gold im Mund
An diesem Ausspruch ist schon etwas dran, denn laut Ayurveda ist der Körper morgens noch in der Vata-Phase, und das ist die beste Zeit für Bewegung.
Ein weiterer Vorteil: Am Morgen ist der Geist noch frei und leer.
Du musst nicht erst störende Gedanken loswerden und kommst schneller zu Dir.
Ich freue mich auf Dich 😊 JuliJAna

10:00 – 12:00 Eros wecken und uns mutig ins Leben bringen!
Vivencia mit Dirk, Xandra, Chiara & Rosa

Was bedeutet Eros für mich? Wie fühlt sich Eros an? Durch was wird diese Kraft in mir berührt und entzündet?
In dieser Vivencia wollen wir mit euch auf die Spuren der Eros Kraft gehen. Wir knüpfen Verbindungen zu den inneren Pfaden, werden vertrauensvoller in der liebevollen Begleitung der anderen, erwachen in die Erlebnisfähigkeit unserer Eros Kraft und erwecken den Zauber darüber in uns, uns mutig in die Welt zu geben.

Xandra Vogelsang
„Nimm Dir Zeit zum Glücklichsein.“
Unter diesem Motto leite ich seit 2009 die wundervolle Biodanza-Mittwochsgruppe in Oldenburg. Biodanza ist für mich ein Geschenk des Lebens hin zu tiefer Lebensfreude und frischem Lebendigsein.
www.biodanza-oldenburg.de
xandra@biodanza-oldenburg.de

Dirk Monnet – Zuther
Biodanza hat mein Leben wunderbar verwandelt. Seit dem Festival in der Proitzer Mühle 2006 darf ich diesen Weg der Lebensfreude mit meiner Frau zusammen gehen. Biodanza gibt mir immer wieder Kraft und Mut, mein schöpferisches Potenzial zu entfalten. Biodanza ist für mich in Liebe baden.
In dieser spannenden Zeit geht es für mich weniger um das Tun als vielmehr um das Sein. Je mehr wir unser Leben geniessen, je mehr wir uns hinein entspannen, umso mehr verkörpern wir unser höheres Selbst. Die aktuellen Krisen verursachen eine höhere Schwingungsfrequenz durch die wir heute viel schneller und direkter zu unserer besten Version aufsteigen können.
Ich freue mich auf das Festival von Cristina Arrieta, weil sie es immer schafft, einen Biodanza-Raum zu kreieren, der Platz hat für ein ganzes Universum der Liebe.
Meine Frau Dominique und ich bieten in Hamburg-Bergedorf eine monatliche Gruppe an. Gerne ermöglichen wir dort vielen Menschen den Zugang zu der wundervollen Welt des Biodanza.
In der Deutschen BIODANZA Gesellschaft e. V. engagiere ich mich seit vielen Jahren als Vorsitzender für die Verbreitung von Biodanza und fördere den kollegialen Austausch von Facilitator*innen.
www.deutschebiodanzagesellschaft.de
monnet-zuther@web.de

Rosa Benito
Reisende, unermüdliche Kriegerin des Lichts und weibliche tanzende Seele.
Tanzen, in Bewegung sein, in mir, mit mir, alleine und mit Anderen ist meine Leidenschaft! Biodanza hat meinem sehnlichsten Wunsch nach Verbindung, ehrlicher Begegnung von Herz zu Herz und Gemeinschaft erfüllt. Biodanza bereichert mein Sein, meinem Alltag, mein Leben.
Seit 2013 leite ich monatliche Biodanza-Gruppen und Sonntagsmatinee´s im Weserbergland (Hameln-Pyrmont), und seit 2018, wöch. Biodanza Gruppe in eine psychosomatische Klinik (Deister-Weser-Klinik). Spezielle Wokshops: Biodanza & Schamanismus.
Andere Tätigkeiten: Life Trust Coach, freiberufliche WegBegleiterin unter Anwendung verschiedener Methoden.
biodanza@rosa-benito.com, coaching@rosa-benito.com
www.rosa-benito.com

Chiara Vogelsang (Biodanzaleiterin unter Supervision)
Als Kind zweier Biodanza Eltern bin ich schon lange im Kontakt mit der Lebensnähe, Lebensfreude und Lebenslust, die Biodanza in uns erwecken, hervorlocken und zum Strahlen bringen kann. Und so bin ich sehr freudig nun ebenfalls als frische Biodanza Leiterin den Tanz des Lebens in die Welt bringen zu können!
Nach einiger Zeit beruflicher Aus- und Weiterbildungen im südlichen Bayern bin ich nun seit ein paar Wochen in die heimatlichen Gefilde Oldenburgs zurückgekehrt.
www.chiaravogelsang.com
mail@chiaravogelsang.com

15:00 – 17:30 Neo-Schamanismus in Biodanza – Dancing the Archetype of the Warrior and Healer
Vivencia mit Nenel

Nenel

Wir werden Nenel in seinem leuchtenden, schamanischen Ausdruck genießen, den viele von uns kennen. Seine Meisterschaft entspringt einer Vision, die in Resonanz mit seiner 35-jährigen Arbeit in Biodanza und seiner Herkunft aus Brasilien steht, wo er in einem Alltag aufgewachsen ist, der von der schamanischen Kultur, dem Wissen und der Weisheit geprägt ist, die von Generationen geteilt wurden.
Der Neo-Schamanismus lädt uns ein, die Magie der verschiedenen Formen der Heilung wiederzuerlangen, die jeder Mensch von Geburt an mitbringt; die einzigartigen Gaben, die ihm eigen sind, und die er gleichzeitig mit der Welt teilt.
Neo-Schamanismus in Biodanza ist ein Weg der Vertiefung in den Tanz des Lebens und des neuen Bewusstseins, unser tägliches Leben wirklich zu leben.

20:00 – 22:00 WE ARE ONE
Vivencia mit Angela, Barbara, Erhard & Lars

„…. Singe und tanze immerfort. Sieh das Leben von allen möglichen Seiten, in all seinen Farben. Feiernd kommst Du dem Herzen der Realität näher. Feiern ist die Brücke.
Wenn du tanzt, tanzt nicht nur du; die gesamte Existenz tanzt mit dir – die Erde und die Sonne und die Sterne. Die Existenz feiert sich selbst – sie tanzt ununterbrochen (Osho)

Wir sind als Menschen gemeinsam auf dieser EINEN wunderschönen Erde.
In unserer Vivencia wollen wir die Verbindungen untereinander, zum Leben und zur Erde pflegen, stärken und nähren – zu einer starken LEBENS-Gemeinschaft.

Es verändert sich gerade vieles – lasst uns die Veränderungen bewusst erleben und gestalten! Vielleicht wird uns ja gerade DIE Möglichkeit gegeben, auf wir immer gewartet haben…

Komm und tanz mit uns! Wir freuen uns auf dich!

Barbara und Erhard

Barbara Schlender & Erhard Söhner

Direktoren der Biodanza-Schule-mitte. Internationale Biodanza-Angebote.
Seit mehr als 30 Jahren sind wir ein Paar und haben zwei erwachsene Töchter.

Biodanza ist unser Beruf und unsere Berufung. Voller Begeisterung tanzen wir diese Arbeit.
Ausbildung, Workshops, Jahresgruppen, Urlaube & Retreats.   

www.biodanza-mitte.de
info@biodanza-mitte.de

Angelas Ruge
Seit über 20 Jahren begleitet Biodanza mein Leben…..und seit fast sechs Jahren begeistert mich der Tanz in meiner wöchentlichen Gruppe. Es entsteht so viel Wunderbares, wenn Menschen mit sich verbunden sind, sich zeigen mögen, sich verbinden mögen. Ein neuer Gemeinschaftsgeist entsteht, der uns Krisen leichter überstehen lässt. Doch bei allem Gemeinschaftsglück ist auch der Schatz des Insichfühlens und des Zusichkommens von großer Bedeutung. Wer bin ich? Was ist Ablenkung? Was ist mein Weg? Worum geht es wirklich? Vielleicht gibt es da ja Antworten zu ertanzen…
www.tanzen-in-oldenburg.de

Lars Ruge
Hallo liebe Gäste – wie schön, dass Ihr da seid!! Ich wohne gleich hier, in Oldenburg – und gebe nun schon seit fast dreizehn Jahren Biodanza – mit wachsender Begeisterung!! Die letzten zwei Jahre waren für uns alle u.a. vom Loslassen geprägt – und so musste ich natürlich auch durch einige Engpässe gehen, was meine Arbeit mit Biodanza betrifft. Ich durfte dabei durch einen sehr tiefen Prozess gehen – und werde dafür nun – wo das Licht und die Selbstbestimmung zurückkehren – mit wahren Wundern belohnt!! Meine wöchentliche Gruppe öffnet sich wieder wie eine zauberhafte Blüte, ich spüre eine neue, so noch nie dagewesene Kraft und Lebendigkeit in mir – und zudem die Gewissheit, dass wir an der Schwelle zu einer ganz besonderen Zeit stehen… Lasst uns an diesem Wochenende gemeinsam durch das Tor tanzen…  ehrlich, authentisch und wahrhaftig!
www.biodanza-in-oldenburg.de

Sa, 16. Juli

08:00 – 09:00 Yoga mit Julijana
Treffpunkt vor der TAO Halle

Julijana

Namaste,
ich freu mich sehr nach so langer Zeit ,das ich mit meinem Herz-Yoga auf dem Festival am Morgen wieder dabei bin.
Wer am Morgen Yoga macht, startet fit, entspannt und ausgeglichen in den Tag. In einer schnellen und hektischen Welt wie heute, ist eine morgendliche Yoga-Routine genau das Richtige.
Morgenstund‘ hat Gold im Mund
An diesem Ausspruch ist schon etwas dran, denn laut Ayurveda ist der Körper morgens noch in der Vata-Phase, und das ist die beste Zeit für Bewegung.
Ein weiterer Vorteil: Am Morgen ist der Geist noch frei und leer.
Du musst nicht erst störende Gedanken loswerden und kommst schneller zu Dir.
Ich freue mich auf Dich 😊 JuliJAna

10:00 – 12:00 Stand up Dancers of Life!
Vivencia mit MCA, Andreas und Nenel

Wir sind EINE Menschheit, gemeinsam auf dieser Erde
Los, lasst uns die Freiheit tanzen! Und das Leben feiern, indem wir es aus volle Zügen leben!

Geburtsort: Erde
Rasse: Mensch
Politische Ausrichtung: Freiheit
Religion: Liebe

Eine Vivencia inspiriert von dem, was das Mensch Sein ausmacht: unserer Sensibilität, dem Mut voll und ganz zu Leben und den Kräften, die zwischen Himmel und Erde wirken.
“Ich werde immer tanzen, um die Samen des Paradieses in die Seelen der Menschen zu pflanzen und den Impuls zu befreien, mit Passion zu leben.

Dipl.-Psych.MC Arrieta from Buenos Aires, Argentina, pioneer and founder of the Biodanza movement in Germany since 1984

15:00 – 17:00 Für die Liebe
Vivencia mit Manuela & Hagen & Gela & Andreas

Jetzt ist genau die Zeit, die Liebe ganz in dein Leben zu lassen, dich geliebt und liebend zu erleben.
Im Tanz und in der Begegnung lösen wir und von dem was trennt , und finden uns in der Liebe, die einfach IST.
Vertraue auf den Fluß des Lebens. Du bist ein Teil des Großen Ganzen und die Liebe fließt immer.
Sei Schöpfer/in der Welt in der du lebst . Mach dich sichtbar und gehe in deine Aufrichtung.
In Demut erkennst du dich in deinem Gegenüber, und erkennst seine Größe an.
Mutig findest du deinen Weg der Liebe, alles anzunehmen, dich zu versöhnen und zu verbinden.

Die Liebe ist die größte Kraft des Universums !

Manuela & Hagen

Das sind wir…
Manuela & Hagen Kavemann
Wir sind zertifizierte Biodanzalehrer der Deutschen Biodanza Schule Hamburg.
Wir leben in einer lebendigen Partnerschaft. Ständig ist alles im Wandel. Unsere gemeinsame Leidenschaft für die Methode Biodanza und für das Leben an sich, lässt uns mit viel Freude im Leben sein. Biodanza schafft einen Raum in dem viel Toleranz und Achtsamkeit zu uns selbst und zwischen Menschen entsteht. Sei es in Partnerschaft, Familie, Arbeit, oder auch in Freundschaften.
Seit 23 Jahren begleiten wir, gemeinsam und auch allein, Menschen in Gruppenprozessen. Unser Tanz des Lebens ist immer begleitet von der Vision aus der Trennung in die Verbindung zu gehen. Den Pfad der Liebe und des Frieden zu finden. Nach diesem Motto leben wir und sind glücklich und dankbar dafür.

Gela & Andreas

Gela Dunecke – Biodanza Leiterin unter Supervision
Modedesignerin – Ergotherapeutin psych.

Tanz und Bewegung sind schon immer Teil von mir- seit einigen Jahren bereichert Biodanza mein Leben. Präsentes Erleben und tiefe Verbindung, Authentizität und Berührbarkeit sind mir wichtige Qualitäten, die ich im Tanz lernen, leben und verbreiten kann.Der Tanz macht mich in meinem Sein, meiner Arbeit und meinen Beziehungen erfüllter und glücklicher!

Andreas Müller – Biodanza Leiter unter Supervision
Atem-, Stimm- und Bewegungspädagoge nach Prof. Middendorf

Biodanza ist für mich Verbindung mit allen Sinnen erleben. Ich liebe es aus der fühlenden Präsenz im Moment heraus Menschen zu begleiten. Nach 20 Jahren bewegter Beziehung macht es uns glücklich, Biodanza in unseren Retreats und (Paar-)Seminaren zu leiten, und unsere heilsamen Erfahrungen weiterzugeben. Gemeinsam leben wir die Liebe zur Natur, Genuß mit allen Sinnen, einen freien Geist, und die tiefe Verbundenheit und Liebe zu allen Wesen!
Gemeinsam Biodanza zu tanzen und zu leiten, heißt für uns die Liebe zu nähren, zu feiern, und zu verbreiten!
biodanza-retreats.de

20:00 – 22:00 Eine Wild-Zarte Vivencia
mit Antje – Helge & MCArrieta
Für ein wildes zartes Leben in Biodanza

Wie kein anderes System befreit Biodanza unsere ursprüngliche wilde Lebendigkeit und Sexualität und verbindet sie mit der Zartheit unseres Herzens.
Denn Leben ist zugleich wild und unendlich zart und auch die Passion für unser Leben braucht beides; die wilde Kraft und die tiefe, zarte Verbindung mit dem, was wir lieben.
Unsere Vivencia öffnet einen Raum, um deine lustvolle Wildheit zu befreien und sie mit dem zarten Band der Liebe, Achtsamkeit und Sensibilität zu verbinden.
Denn Freiheit ist weit mehr, als das ungehemmte Ausleben unserer Triebe.
Freiheit ist die Fähigkeit, in jedem Moment in Verbindung mit unserer wilden Kraft zu gehen, sie aus jeder Zelle pulsieren und scheinen zu lassen und gleichzeitig mit uns selbst und anderen in respektierten Grenzen unendlich zart und achtsam zu sein.

Antje Koolen-Polzin
Vor 32 Jahren hat Biodanza mit MCArrieta meine Passion für das Leben wach geküsst, die vorher über 20 Jahre gezähmt und unterdrückt in mir schlummerte. Die ersten Jahre mit Biodanza und Cristina waren ziemlich wild und befreiend und gleichzeitig zutiefst heilsam für meine zarte starke Seele. Seitdem ist Biodanza meine Passion, die ich lebe, liebe und u.a. in der Biodanza Schule Bremen weitergebe.
Vor 16 Jahren begegnete ich Helge und fand in ihm den idealen Partner, um meine Wildheit zu leben, aber auch meine ganz zarten und verletzten Seiten in der Tiefe zu entdecken.
Seitdem tanzen wir gemeinsam durch das Leben und erfahren die heilsame und erkennende Kraft der Liebe.
In 2008 durften wir mit Cristina Arrieta in einem Biodanza Ritual die „Heilige Hochzeit“ feiern. Unsere Vivencia hier in Oberlethe ist Ausdruck unserer Dankbarkeit für all die Geschenke, die wir von Biodanza und von Cristina Arrieta empfangen durften.
www.biodanza-bremen.net

Helge Polzin
Seit fast 18 Jahren nun bin ich mit Biodanza unterwegs, es hat mich aus meinem alten Leben befreit und ein neues Leben mit Antje geschenkt. Meine Ausbildungsgruppe war damals für mich mehr Sex und Rock’n’Roll als Liebe und Zartheit. Mit Biodanza und der Wildheit habe ich meine zarte Seite immer mehr kennen und lieben gelernt und ich schätze diese beiden Komponenten außerordentlich als festen Bestandteil meines heutigen Lebens.

22:00 – Dance Party mit DJ Lars

So, 17. Juli

09:30 – 12:00 Vivencia mit Yvonne, Anton & Andreas
Sommerbrise – gelassen, genüsslich innerlich aufatmen …

Den Stress abschütteln, befreit in Kontakt gehen, aufatmen und unsere Energien und unseren Atem wieder frei fließen lassen.
Wir tanzen in den Genuss, in die Sinnlichkeit und in die Lebensfreude.
Wir können feinfühlig werden, um uns von den Kräften der Natur ganz sanft berühren und streicheln zu lassen …. wie von einer zarten Sommerbrise.

Yvonne Severin

Biodanzaleiterin – ausgebildet von Dipl.-Psych. Cristina Arrieta
Supervisorin für Biodanzalehrer/innen
Gewaltfreie Kommunikation Gärtnerin
Ich bin Yvonne. Wenn ich tanze, fülle ich mich ganz aus und bin einfach glücklich.
Ich biete seit 14 Jahren Biodanzakurse und -workshops hauptsächlich in Münster an. Außerdem bin ich Mutter, wobei meine erwachsenen Kinder flügge geworden sind, und pflege private Gärten.
Ich bin voll gerne ich und ich freue mich, dir zu begegnen …
wir-tanzen-biodanza.de

Anton B. Vogel
2002-2005 Ausbildung zum Biodanza-Faciliador bei Dipl.-Psych. Cristina Arrieta an der Biodanzaschule Hamburg.
Eigene Biodanza-Gruppen seit 2005 zunächst in Vechta, dann in Diepholz und von 2017 bis 2020 in Bassum bei Bremen meinem aktuellen Wohnort…
Ansonsten auch noch Vater von Sascha, Emilia und Mika, langjährige Tätigkeit als Sucht- und Gestalttherapeut in Fachambulanzen für Suchttherapie und nach meiner Pensionierung im Jahr 2019 Begleitung von Menschen zur eigenen Potentialentwicklung und Neuorientierung in Lebenskrisen, Beziehungspartner, Freund, Kollege und Mitmensch …
Zu tanzen ist einer der immer wieder beglückenden und  belebenden Momente in meinem Leben, beim Biodanza und beim Tango, meiner anderen Tanzleidenschaft, und im Übrigen bin ich  immer noch weiter dabei der zu werden, als der ich gemeint bin, ein mit jeder Faser ganz im Hier und Jetzt Lebender und Liebender, mit Herz und Verstand, mit Mitgefühl und hoffentlich auch mit  immer mehr Weisheit und Demut …
biodanza-bassum.de

12:15 – 13:30 Festival Closing Ceremony mit MC and the whole Facilitators Team

Glück muss überall gesät werden!

Glück ist ein Geschenk, das man anderen macht, es ist eine Schwingung, es ist der Stein der Weisen der Alchemie.
Glück bedeutet zu erkennen, dass unser Skelett ein Mark enthält, das reines Glück ist.
Im Kopf, ein entspanntes Ego. Im Herzen, ein reines Wir. Beim Liebesspiel, eine gegenwärtige Kreativität.
Glück ist, sich der Unermesslichkeit der Gegenwart hinzugeben und immer das Wort “Danke” in unserer Seele zu bewahren.
Thank you all for your dances, for your love, for being dancing in life, and for being who you are! 

Happiness must be sown Everywhere!

Happiness is a gift that is given to others, it is a vibration, it is the philosopher’s stone of alchemy.
Happiness is to realize that our skeleton contains a marrow that is pure happiness.
In the head, a relaxed ego. In the heart, a pure us. In sex, a creativity now.
Happiness is surrendering to the immensity of the present, always keeping the word “Thank you” in our soul.
Thank you all for your dances, for your love, for being dancing in life, and for being who you are!  MCA.

Biodanza Festivals

AGB

Private Policy

Impressum

Subscribe